Datenschutz

Auf dieser Seite lesen Sie spezielle Hinweise zur personenbezogenen Datenverarbeitung in unserem Internet-Auftritt.
Allgemeine Hinweise zur gesamten personenbezogenen Datenverarbeitung in unserem Unternehmen finden Sie hier.

1. Wer ist Anbieter dieser Seiten?

Personenbezogene Daten, die bei der Nutzung dieser Internet-Seiten anfallen, werden von der Melisana AG, Zürich, erhoben, verarbeitet und genutzt. Wir bezeichnen diese Gesellschaft im Folgenden kurz als Melisana. Melisana ist Inhaberin der Datensammlung im Sinne des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG) . Die genaue Anschrift und weitere Angaben zu Melisana finden Sie im Impressum. Auf einigen unserer Web-Seiten können Sie Verweise (Links) zu Seiten anderer Anbieter anklicken. Für den Inhalt der so erreichbaren Seiten sind wir nicht verantwortlich, auch nicht für die Wahrung des Datenschutzes beim Besuch dieser Seiten. Links zu anderen Anbietern sind stets als solche erkennbar. Wenn Sie einmal Zweifel haben: Alle Melisana-Seiten enthalten einen Verweis auf unser Impressum.

2. Welche personenbezogenen Daten speichern wir?

Grundsätzlich können Sie unsere Web-Seiten besuchen, ohne dass wir Ihre Identität kennen. Für manche Angebote benötigen wir jedoch einige personenbezogene Angaben von Ihnen. Das gilt z.B. für die Zusendung von Informationsmaterial, für die Teilnahme an Gewinnspielen oder die Beantwortung individueller Anfragen. In all diesen Fällen speichern wir nur solche Daten, die Sie von sich aus eingeben. Die IP-Adresse, die Ihrem Rechner während Ihres Besuchs auf unseren Web-Seiten zugeordnet ist, speichern wir, soweit es erforderlich ist, um die abgerufenen Seiten an Ihren Rechner senden zu können. Zur Herstellung von Nutzungsstatistiken verarbeiten wir Informationen über Ihre Seitenabrufe aus unserem Web-Auftritt. Vgl. Ziffer 5a.

3. Zweck der personenbezogenen Datenverarbeitung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur zu dem Zweck, der bei der Datenerhebung genannt wird, also z.B. zur Übermittlung von Ihnen gewünschter Informationen, zur Abwicklung von Bestellungen oder zur Durchführung von Gewinnspielen. Für Zwecke der Werbung und Markt- oder Meinungsforschung verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir darauf ausdrücklich hingewiesen und Sie der Verwendung zu diesem Zwecke Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Daten über Ihre Besuche auf unseren Web-Seiten nutzen wir nur ohne Personenbezug in Form anonymer Statistiken.

4. Übermittlung personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht. Beim Abruf unserer Web-Seiten werden jedoch für die Herstellung von Nutzungsstatistiken Ihre aktuelle IP-Adresse in gekürzter Form und Daten über Ihre Nutzung unserer Seiten an Google übertragen. Nähere Erläuterungen hierzu finden Sie unter Ziffer 5a.

5. Nutzungsanalysen

a) Nutzung unseres Web-Auftritts
Um unser Internet-Angebot optimal gestalten zu können, untersuchen wir, wie die Besucher unsere Web-Seiten nutzen.

Zu diesem Zweck verwenden wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA. Wenn Sie eine unserer Web-Seiten aufrufen, wird ein Programm (Java-Script) von einem Google-Server in Ihren Rechner geladen und ausgeführt. Dabei wird ein Cookie in Ihrem Rechner gespeichert, in dem Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseiten enthalten sind. Dazu zählen u.a. der Name der abgerufenen Web-Seite, der Zeitpunkt des Abrufs und ein speziell für Ihren Browser generierter, eindeutiger Identifikationscode. Diese Informationen werden an Google übertragen und in Rechnersystemen gespeichert, die sich zum Teil im außereuropäischen Ausland, namentlich in den USA befinden. Übertragen werden auch technische Angaben über Ihren Rechner, z.B. der Typ des verwendeten Web-Browsers, das Betriebssystem und die Auflösung der Bildschirmanzeige.

Google verarbeitet diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung unseres Internet-Auftritts auszuwerten, um Statistiken über das Nutzungsverhalten aller Besucher einschließlich einer groben Ortsbestimmung für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen für uns zu erbringen. Bei der gesamten Auswertung des Nutzungsverhaltens bleiben Sie anonym.

Die Google Trackingcodes dieser Website verwenden die Funktion „anonymizeIp()“, somit werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Ihre vollständige IP-Adresse wird nur dazu verwendet, die für die Benutzungsanalyse notwendigen Programmstücke und Daten in Ihren Web-Browser zu übertragen, und darüber hinaus nicht gespeichert und auch nicht mit andern Daten von Google zusammengeführt. In die Auswertung des Nutzungsverhaltens fließt Ihre IP-Adresse höchstens in der gekürzten Form ein. Eine Zuordnung der Nutzungsdaten zu Ihrer Person ist über die gekürzte IP-Adresse nicht möglich. Das gilt auch, soweit Google Ihre Nutzungsdaten selbst verwertet. Des Weiteren nutzt diese Seite die Google Analytics Berichte zu demografischen Merkmalen, in denen Daten aus interessenbezogener Werbung von Google sowie Besucherdaten von Drittanbietern (z. B. Alter, Geschlecht und Interessen) verwendet werden. Diese Daten sind nicht auf eine bestimmte Person zurückzuführen und können jederzeit über die Anzeigeneinstellungen deaktiviert werden.

Um Ihre Besuche auf unseren Web-Seiten ganz von unserer Nutzungsanalyse auszunehmen, können Sie von dieser Google-Seite für die gängigen Browsertypen ein Add-On herunterladen und in Ihren Browser einbinden. Das für die Erfassung Ihrer Nutzungsdaten erforderliche Programmstück (Java-Script) wird dann nicht ausgeführt, und es werden keine Cookies für die Nutzungsanalyse in Ihrem Browser abgelegt. – Wenn Sie durch eine entsprechende Einstellung ihres Browsers die Speicherung von Cookies generell sperren, ist damit die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens durch Google Analytics ebenfalls abgeschaltet.

b) RefinedAds Datenschutzhinweis
Diese Website benutzt den Webanalysedienst Refined Ads mit Bid-Management der Refined Labs GmbH, Residenzstraße 7, 80333 München. Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden anonymisierte Nutzungsdaten erfasst und aggregiert gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Beim Einsatz des Refined Ads Trackings kommt es zu einer lokalen Speicherung von Cookies. Nach der aktuellen Datenschutzgesetzgebung haben Sie als Webseitenbesucher das Recht, der Datenspeicherung Ihrer (anonymisiert erfassten) Besucherdaten auch für die Zukunft zu widersprechen. Verwenden Sie hierzu die Refined Ads Opt-Out-Funktion.

6. Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die beim Abruf unserer Web-Seiten auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt weitere Seiten unseres Web-Angebots abrufen, wird der Inhalt dieser Cookies zu uns übertragen.

Wenn Sie unsere Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* wählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers.

a) HTTP-Cookies
Diese Cookies werden in einer Datei abgelegt, die zu dem von Ihnen benutzten Web-Browser gehört. Manche dieser Cookies enthalten Informationen über Ihren letzten Besuch auf einer unserer Webseiten und einen künstlich gebildeten Identifikationscode, der es ermöglicht, annähernd die Anzahl verschiedener bzw. wiederkehrender Besucher zu ermitteln. Diese Informationen übertragen wir zum Zweck von Nutzungsanalysen an Google. Näheres zu diesen Cookies und zu den Möglichkeiten, ihre Speicherung zu unterbinden finden Sie unter Ziffer 5a. Bei Umfragen unter unseren Web-Besuchern verwenden wir gelegentlich Cookies als Hinweis auf Mehrfach-Teilnahmen. Außerdem dienen sie uns dazu, von Ihnen einmal eingegebene Daten in Folgeformularen nicht erneut abfragen zu müssen.

Melisana bringt die in Cookies gespeicherten Daten nicht mit anderen Daten zusammen, über die wir einen Bezug zu Ihrer Person herstellen könnten.

Sie können Ihre Web-Browser so einstellen, dass die Speicherung von HTTP-Cookies gesperrt ist. Die Nutzung unseres Web-Angebots ist auch dann weiterhin möglich. Sie haben auch die Möglichkeit, bereits gespeicherte Cookies sofort zu löschen. Einzelheiten hierzu finden Sie in der Benutzungsanleitung Ihres Browsers.

b) Flash Cookies
Diese Cookies, auch Local Shared Objects genannt, werden nicht in Ihrem Web-Browser, sondern in einer Datei Ihres Flash-Players abgelegt. Soweit wir diese Art von Cookies überhaupt verwenden, besteht der Inhalt nur aus den von Ihnen zuletzt aufgerufenen Seiten. Wir werten den Inhalt nicht aus. Die Speicherung auf Ihrem Rechner dient ausschließlich einem beschleunigten Seitenaufbau bei einem erneuten Abruf.

c) Nutzungsbasierte Online Werbung- Datenschutz bei Google Analytics und Google Remarketing
Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier.

7. Was können Sie tun, um die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken?

Erteilte Zustimmungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widerrufen. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbung auch generell widersprechen. Dazu genügt eine Nachricht an unsere unten angegebene Kontaktadresse. Wie Sie die Einbeziehung Ihrer Seitenabrufe in unsere Nutzungsanalyse unterbinden können, lesen Sie in Ziffer 5a.

8. Sicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden bei Melisana in sicheren Betriebsumgebungen gespeichert und sind - die Ziffern 5 und 6 vorbehalten - dort nur den zuständigen Stellen zugänglich. Wir bemühen uns, alle von Ihnen bekanntgegebenen Daten gegen Manipulation, teilweise oder vollständigen Verlust oder unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Hierzu bedienen wir uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Allerdings können wir die absolute Sicherheit der Daten nicht garantieren. Wir übernehmen keine Haftung für Verstöße gegen diese Sicherheitsbestimmung, sofern sie nicht absichtlich oder grob fahrlässig erfolgen. Daten, die Sie uns bei einer Online-Bewerbung mitteilen, werden verschlüsselt übertragen; ansonsten erfolgt die Datenübertragung zwischen Ihrem Rechner und unserem Internet-Server allerdings meist unverschlüsselt.

9. Auskunft und Berichtigung

Auf Wunsch erteilen wir Ihnen jederzeit Auskunft, darüber, ob und ggf. welche Daten wir über Ihre Person speichern. Falsche Daten werden wir selbstverständlich berichtigen. Wenn Sie eine Auskunft oder Korrekturen wünschen, wenden Sie sich bitte an [unseren Datenschutzbeauftragten]. Die Adresse finden Sie unten in Ziffer 11 „Kontakt“.

10. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Es kann z.B. wegen der technischen Entwicklung erforderlich werden, dass wir unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen verändern. In solchen Fällen werden wir auch diese Hinweise zum Datenschutz anpassen. Bitte beachten Sie die jeweils aktuelle Version.

11. Kontakt

Wenn Sie eine erteilte Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen möchten, wenn Sie der Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder Marktforschung generell widersprechen wollen oder wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz bei Melisana haben, senden Sie bitte eine E-Mail oder schicken Sie einen Brief an folgende Adresse:

Melisana AG
Grüngasse 19
CH-8004 Zürich

E-Mail: info@melisana.ch

12. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Diese Bedingungen unterliegen schweizerischem materiellem Recht, unter Ausschluss der Kollisionsregeln des Bundesgesetztes über das Internationale Privatrecht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist der Sitz der Melisana AG, Schweiz.


Zuletzt geändert am: 18.08.2017

Verfahrensverzeichnis zur personenbezogenen Datenverarbeitung

Das DSG schreibt vor, dass Personendaten nur zu dem Zweck bearbeitet werden dürfen, der bei der Beschaffung angegeben wurde, aus den Umständen ersichtlich oder gesetzlich vorgesehen

ist. Als erste Orientierung für Sie haben wir die folgenden Informationen zusammengefasst. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an [den Datenschutzbeauftragten]. Hier erhalten Sie auch Auskunft darüber, ob und ggf. welche Daten über ihre Person bei uns gespeichert sind.

Bitte beachten Sie: Die folgenden Hinweise beziehen sich auf die gesamte personenbezogene Datenverarbeitung in unserem Unternehmen. Spezielle Hinweise zur personenbezogenen Datenverarbeitung in unserem Internet-Auftritt finden Sie hier.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle

Datenschutzbeauftragter
Melisana AG
Grüngasse 19
8004 Zürich


Telefon:(+41) 44 247 72 00
Fax: (+41) 44 247 72 10



E-Mail: info@melisana.ch
Internet: www.melisana.ch

2. Leiter der Datenverarbeitung der verantwortlichen Stelle

Stefan Knaus
Leiter Hauptabteilung IT

4. Kontakt zum [Datenschutzbeauftragten]

Per E-Mail an info@melisana.ch oder über die oben genannte Postanschrift