KLOSTER­FRAU

Was mit einer Klosterfrau begann, wird seit fast 200 Jahren fortgesetzt. Die Marke Klosterfrau setzt traditionell auf die Heilkräfte der Natur und nutzt diese für die Gesundheit.

 
Einzigartige Tradition in Verbindung mit moderner Wissenschaft: die pflanzlichen Produkte von Klosterfrau

KLOSTERFRAU MELISSENGEIST

13 Heilkräuter für die Hausapotheke

Bereits in der Antike war die Heilkraft der Melisse bekannt. Die Araber kultivierten die Melisse später in Spanien, von wo aus sie sich bis nach Mitteleuropa verbreitete. Wegen ihrer Heilwirkungen und als beliebte Bienenpollenpflanze wird die Melisse schon seit dem Mittelalter angepflanzt und durfte in keinem Kloster-Kräutergarten fehlen.

Vor allem der positive Einfluss der Melisse auf unser Nervensystem ist bis heute ihr Hauptanwendungsgebiet. Denn hier, im vegetativen Nervensystem, sitzt die Steuerzentrale für Körperfunktionen wie Atmung, Herztätigkeit, Verdauung und Schlaf. Melisse kann sowohl anregend als auch beruhigend wirken. Sie kann Krämpfe lösen und Schmerzen lindern.

Klosterfrau Melissengeist wird seit vielen Generationen nach einem bewährten Rezept aus dem Hause Klosterfrau hergestellt. Der Melissengeist enthält neben der Melisse noch 12 weitere bewährte Heilkräuter. Dies macht die einzigartige Komposition von Klosterfrau Melissengeist aus. Die darin enthaltenen Heilkräuter stammen aus Pflanzenkulturen.

Verdauungsprobleme, Schlafstörungen, innere Unruhe und Anspannungen im vegetativen Nervensystem können für Unwohlsein sorgen. Den Heilkräutern in Klosterfrau Melissengeist werden bei unspezifischen Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völlegefühl lindernde Eigenschaften zugeschrieben. Auch bei Einschlafbeschwerden kann Klosterfrau Melissengeist Linderung verschaffen und eine erholsame Nachtruhe unterstützen. Die Heilkräuter können ebenso Nervosität und Anspannung lindern. Bei äusserlicher Anwendung kann Klosterfrau Melissengeist bei Muskelkater und Kopfweh angewendet werden.

Packungsgrössen
20 ml, 47 ml, 95 ml, 200 ml

Erhältlich in Apotheken und Drogerien

KLOSTERFRAU – MIT TRADITION ZUM ERFOLG

Pflanzliche Arzneimittel für Gesundheit und Wohlbefinden

Das bekannteste Produkt aus dem Hause Klosterfrau, der Klosterfrau Melissengeist, wurde im Jahre 1953 in der Schweiz eingeführt. Der traditionsreiche Melissengeist beruht auf dem Originalrezept der „Klosterfrau“ Maria Clementine Martin von 1826, das sie in eigener Produktion immer wieder verfeinerte. Der Klosterfrau Melissengeist geniesst bis heute einen hohen Bekanntheitsgrad und findet sich in vielen Hausapotheken wieder. Im gleichen Jahr gründete Maria Clementine Martin ihr Unternehmen in der Nähe des Kölner Doms und setzte mit ihren erfolgreichen pflanzlichen Arzneimitteln den Grundstein für ein international tätiges Pharmaunternehmen.

MALVE UND ISLÄNDISCH MOOS

Natürlich wirksam bei Halskratzen, Husten und Heiserkeit

Der Klosterfrau Isländisch Moos Hustensirup wirkt bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum. Er befeuchtet die Rachenschleimhäute und beruhigt diese bei trockenem Reizhusten. Der Hustensirup beruht auf einer rein pflanzlichen Rezeptur und enthält zusätzlich Malve und Zink. Malve wird bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum und damit verbundenem trockenem Reizhusten verwendet.

Packungsgrösse
200 ml

Die Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen werden wie der Hustensirup bei Hustenreiz und Heiserkeit verwendet und sorgen zusätzlich für mehr Speichelfluss.

Packungsgrössen
24 Hustenpastillen

Erhältlich in Apotheken und Drogerien

Klosterfrau Malvacur® 2-Phasen-Lutschtabletten
Die einzigartigen Klosterfrau Malvacur® 2-Phasen-Lutschtabletten werden bei Beschwerden wie Hustenreiz und Halskratzen beim Beginn einer Erkältung angewendet. Die Malve glättet in der 1. Phase die aufgerauten Schleimhäute im Hals- und Rachenbereich. Der flüssige Kern aus Spitzwegerich legt sich in der 2. Phase wie ein Schutzfilm auf die Schleimhäute und schirmt sie so vor Viren ab.

Packungsgrössen
30 Lutschtabletten

Erhältlich in Apotheken und Drogerien

ISLÄNDISCH MOOS

Die Volksmedizin mit langer Tradition

Die Anwendung von Isländisch Moos hat eine lange Tradition. In der Volksmedizin wird die Flechte aufgrund Ihrer Schleimstoffe bei Schleimhautreizungen der oberen Atemwege seit Jahrhunderten eingesetzt. In Form von Hustensäften oder Lutschpastillen eingenommen, legt sich Isländisch Moos wie ein Balsam auf die Schleimhäute im Mund, Rachen und Hals.

Isländisch Moos wird wegen der reizlindernden Wirkung der Schleimstoffe als Hustenmittel bei trockenem Reizhusten angewendet. Isländisch Moos hat eine rein physikalische Wirkung. Es bildet einen Schutzfilm auf der Schleimhaut und hält dadurch Reizeinwirkungen fern.

Die reizlindernden Wirkstoffe von Isländisch Moos schützen die Schleimhaut vor Erregern. Eine gesunde Schleimhaut kann schädliche Eindringlinge problemlos abwehren. Ist die Schleimhaut jedoch geschwächt, haben Erreger ein leichtes Spiel.

 
Isländisch Moos wird bereits seit 400 Jahren bei Atemwegserkrankungen eingesetzt.

DIE BELIEBTESTEN HEISSGETRÄNKE

Mit Vitamin C und Zink das Immunsystem stärken

Heissgetränke sind sehr beliebt aufgrund ihrer unkomplizierten und schnellen Anwendung. Die Klosterfrau Heissgetränke sind im Geschmacks-Klassiker «Heisser Holunder» und im Trend-Geschmack «Heisser Granatapfel-Sanddorn» erhältlich. Dank ihres Vitamin-C-Gehalts und der Zugabe von Zink unterstützen sie das Immunsystem.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden oder eine gesunde Lebensweise ersetzen.

Packungsgrössen
10 Portionenbeutel

Erhältlich in Apotheken und Drogerien

FRANZBRANNTWEIN

Mit Heilpflanzen gegen Muskel- und Gelenkschmerzen

Vielseitig in seiner Anwendung, ist Klosterfrau Franzbranntwein Schmerz-Fluid ein beliebtes Hausmittel zur äusseren Anwendung auf der Haut zum Aufsprühen und zum Einreiben. Klosterfrau Franzbranntwein Schmerz-Fluid eignet sich zur Schmerzlinderung und zum Einreiben bei rheumatischen Beschwerden, Muskel- und Gelenkschmerzen, Muskelkater und Hexenschuss. Franzbranntwein kann ebenso bei Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen und kleineren Blutergüssen angewendet werden. Klosterfrau Franzbranntwein Schmerz-Fluid sorgt für eine angenehme Kühlung. Diese lindert den Schmerz und wirkt entspannend. Als Folgeeffekt tritt nach der Kühlung eine angenehme Hautdurchblutung ein.

Packungsgrössen
150 ml

Erhältlich in Apotheken und Drogerien

DAS WISSEN VON GESTERN

Für die Wissenschaft von heute

Tradition, Natur und Nachhaltigkeit: Die Marke Klosterfrau hat diese drei elementaren Kernwerte nicht nur in ihrem Fundament verankert, sondern auch in einem harmonischen Verhältnis ausbalanciert. Mit Produktinnovationen oder mit neuen technischen Herstellungsverfahren, die die Umwelt und die Energieressourcen schonen, werden diese Werte dem modernen Zeitgeist immer wieder angepasst. Die traditionsreichen und gleichzeitig modernen pflanzlichen Arzneimittel und Medizinprodukte haben in der heutigen Zeit ihren Stellenwert nicht verloren. Die Marke Klosterfrau setzt ihr Wissen mit dem klaren Ziel ein, die Heilkraft der Natur für die Menschen zu erschliessen und so die natürliche Selbstheilung zu aktivieren.

Pflichttext

Klosterfrau Melissengeist
Anwendungsgebiete: Innerlich: Bei unspezifischen Verdauungsbeschwerden (Blähungen, Völlegefühl); bei Nervosität und Einschlafbeschwerden. Nicht unverdünnt einnehmen! Äusserlich: Bei Muskelkater (zur Massage), Kopfweh infolge nervöser Spannung. Warnhinweise: Enthält 66 Vol.-% Alkohol. Soll nicht bei Kindern und Heranwachsenden bis 18 Jahren angewendet werden. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.Sicherheitsdatenblatt

Klosterfrau Malvacur®
Anwendungsgebiete: Bei Beschwerden im Mund- und Rachenraum, wie Halskratzen, Hustenreiz und Heiserkeit, z. B. als Folge von Erkältungskrankheiten. Klosterfrau Malvacur® Lutschtabletten sind zuckerfrei und ohne künstliche Farbstoffe. Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Dies ist ein Medizinprodukt. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Klosterfrau Isländisch Moos Hustensirup
Anwendungsgebiete: Bei Schleimhautreizungen im Mund- und Rachenraum und damit verbundenem trockenem Reizhusten. Für Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren. Dies ist ein Medizinprodukt. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen
Anwendungsgebiete: Bei Hustenreiz und Heiserkeit infolge von Erkältungskrankheiten zur Linderung der Symptome. Sie können auch bei rauem Hals und belegter Stimme eingenommen werden. Klosterfrau Isländisch Moos Hustenpastillen sind zuckerfrei und ohne künstliche Farbstoffe. Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren. Dies ist ein Medizinprodukt. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Klosterfrau Franzbranntwein Schmerz-Fluid Spray
Anwendungsgebiete: Zur Schmerzlinderung und zum Einreiben bei rheumatischen Beschwerden, Muskel- und Gelenkschmerzen, Muskelkater und Hexenschuss, Zerrungen, Prellungen, Verstauchungen, Quetschungen und kleineren Blutergüssen, für die Sport- und Heilmassage, in der Krankenpflege für Körperabreibungen und als Schutz gegen Wundliegen, zur Stumpfbehandlung bei Prothesenträgern und zur Kühlung und Schmerzlinderung bei Bläschenbildung durch Herpes zoster (Gürtelrose) sowie bei Fieberblasen an den Lippen (Herpes labialis). Dies ist ein Medizinprodukt. Lesen Sie die Packungsbeilage.Sicherheitsdatenblatt.