DOLOCYL

Dolocyl® ist das Schmerzmittel mit dem unverwechselbaren pinken Punkt. Es enthält den bewährten Wirkstoff Ibuprofen. Dieser hat schmerzlindernde, fiebersenkende und entzündungshemmende Eigenschaften.

 
Was hilft bei Gelenkschmerzen?
Zielgenau gegen Schmerzen und als unterstützende Massnahme bei rheumatischen Beschwerden wie Arthrose, Arthritis und Gicht

Entzündungshemmende SalbeStark gegen SchmerzenIbuprofen gegen SchmerzenPflichttext

ENTZÜNDUNGSHEMMENDE SALBE FÜR ARTHROSE, ARTHRITIS ODER GICHT

Die erste topische Ibuprofen-Crème auf dem Schweizer Markt

Bereits zwischen dem 30. und 60. Lebensjahr können rheumatische und degenerative Veränderungen des Bewegungsapparates eintreten. Bei der Arthrose zum Beispiel baut sich der Gelenkknorpel nach und nach ab. Dies kann zu Gelenkschmerzen führen und die Beweglichkeit einschränken. Von der rheumatoiden Arthritis Betroffene leiden unter entzündlichen Erkrankungen der Gelenke. Zu den Symptomen zählen Schwellungen und chronische Schmerzen, die die Lebensqualität oft stark einschränken können. Gemäss der Schweizer Rheumaliga sind in der Schweiz 70’000 Menschen an der rheumatoiden Arthritis erkrankt.1 Gicht zählt ebenso zu den entzündlichen Gelenkserkrankungen, die sehr schmerzhafte Beschwerden auslösen können.

Die Dolocyl® Ibuprofen Crème kann als unterstützende Massnahme zur lokalen Behandlung von rheumatischen Beschwerden kurzzeitig während maximal zwei Wochen eingesetzt werden. Weiterführende Anwendungen der Dolocyl® Ibuprofen Crème über einen Zeitraum von mehr als zwei Wochen werden mit Intervallen empfohlen. Die Dolocyl® Ibuprofen Crème wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und abschwellend. Sie hat hautpflegende Eigenschaften und ist geruchsneutral. Durch ihre angenehme Textur lässt sie sich leicht auftragen und klebt nicht.

Packungsgrössen
100 g, 150 g

Erhältlich in Apotheken und Drogerien

 

STARK GEGEN SCHMERZEN – SANFT ZUM KÖRPER

Zielgenau – schonend – hautpflegend

Die Dolocyl® Ibuprofen Crème lindert den Schmerz genau dort, wo sie aufgetragen wird. Das Ibuprofen penetriert zielgenau und unmittelbar die Haut in das darunterliegende Gewebe. Der Wirkstoff kann bis tief in das Gelenk und in die Synovialflüssigkeit2 in therapeutisch wirksamen Konzentrationen3 nachgewiesen werden.

Durch die lokale Behandlung mit der Schmerzcrème gibt es keine systemischen Auswirkungen, und der Gesamtorganismus wird nicht belastet. Somit ist die Dolocyl® Ibuprofen Crème magenverträglich und wirkt schonend.

Die Dolocyl® Ibuprofen Crème ist hautpflegend. Sie enthält keinen Alkohol und trocknet die Haut nicht zusätzlich aus. Dadurch eignet sich die Dolocyl® Ibuprofen Crème besonders bei dünner oder trockener Haut.

SCHMERZSTILLEND, ENTZÜNDUNGSHEMMEND UND FIEBERSENKEND

Ibuprofen gegen Schmerzen

Dolocyl® Forte ist unverkennbar durch seine pinken und runden Dragées. Durch den Wirkstoff Ibuprofen wirkt Dolocyl® Forte schmerzlindernd und entzündungshemmend. Ibuprofen bewährt sich bei Schmerzen im Bereich von Gelenken und Bändern, bei Rücken-, Kopf- und Zahnschmerzen. Es hemmt die Bildung von Prostaglandinen, die z. B. während der Monatsblutung für Unterleibsschmerzen und Krämpfe sorgen. Dolocyl® Forte eignet sich dadurch als Schmerzmittel bei Menstruationsbeschwerden. Ibuprofen mit seiner fiebersenkenden Eigenschaft kann ebenso bei grippalen Erkrankungen eingesetzt werden und Linderung verschaffen.

Packungsgrössen
10 Dragées

Dolocyl® ist auch in der Dosierung von 200 mg als Filmtablette erhältlich.

Packungsgrössen
20 Filmtabletten

Erhältlich in Apotheken und Drogerien

Pflichttext

Dolocyl® Forte
Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Schmerzen im Bereich von Gelenken und Bändern, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Menstruationsschmerzen, Schmerzen nach Verletzungen, Fieber bei grippalen Erkrankungen. Dolocyl® Forte eignet sich zur Kurzzeitbehandlung, d. h. zur maximal 3 Tage dauernden Behandlung. Dolocyl® Forte ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Dolocyl® Filmtabletten

Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Schmerzen im Bereich von Gelenken und Bändern, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Dysmenorrhö, Schmerzen nach Verletzungen und Fieber. Dolocyl® Filmtabletten eignen sich zur Kurzzeitbehandlung, d. h. zur maximal 3 Tage dauernden Behandlung. Dolocyl® Filmtabletten sind für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

Dolocyl® Crème

Anwendungsgebiete: Zur Behandlung von Schmerzen, Entzündungen, Schwellungen und als unterstützende Massnahme zur lokalen Behandlung von rheumatischen Beschwerden. Dolocyl® Crème ist für Erwachsene und Kinder ab 14 Jahren: 3–4x täglich, bei Bedarf auch öfter einreiben, evtl. mit Verband abdecken; äusserliche Anwendung. Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage.

1 Rheumaliga (2017). Rheumatoide Arthritis. https://www.rheumaliga.ch/rheuma-von-a-z/arthritis
2
Chlud et al. 1985. Ibuprofenkonzentrationen in subkutanem Fettgewebe, Gelenkkapsel und Synovialflüssigkeit nach perkutaner Anwendung, Therapiewoche35, 2872–2876, Heft 23, 6/85
3
Mondino et al. 1983. Humankinetische Untersuchungen mit Ibuprofen, Medwelt34: 1052–1054, 9/83